Kapitalwert

Der Kapitalwert ist ein theoretischer Wert aus der Finanzmathematik, der berücksichtigt, dass Zahlungen umso leichter sind, je weiter sie in der Zukunft liegen. Denn anfangs gespartes Geld können Sie für sich investieren (z.B. für den Kauf eines Hauses, Autos oder in eine Geldanlage).

Technisch gesehen ist der Kapitalwert die (theoretische) Summe, die Sie heute fest verzinst anlegen müssten, um alle prognostizierten Gesundheitskosten davon bezahlen zu können (angenommener Zins: 3% abzgl. 1,5% Inflation).

Beispiel: 10.000€, die Sie erst in 20 Jahren zahlen müssen, haben heute einen Kapitalwert von nur ca. 7.400€.

Diese Begriffserklärung bezieht sich auf die Verwendung im PKV-GKV-Rechner

Zur Begriffsübersicht